Fenster schlie�en

Turnerschaft
Großburgwedel e.V

Sie befinden sich hier: Der Verein Neuigkeiten


Kinder und Jugendturnen
27. TSG Kinderzeltlager vom 23.06. – 25.06.2016
Kinder und Jugendturnen

Das Kinderzeltlager der Turnerschaft Großburgwedel e.V. (TSG) bot in den vergangenen 26 Auflagen mehr als 5.000 Kindern aufregende, sportliche und unterhaltsame Ferientage.

Nach der Jubiläumsveranstaltung im Jahr 2014 veränderten die Organisatoren das Konzept: Anstatt auf dem Sportplatz „Auf der Ramhorst“ bauten die rund 200 Kinder im Sommer 2015 ihre Zelte erstmals im Freibad Großburgwedel auf. Es galt, den aktuellen Zeitgeist zu treffen und die neuen Lebenswelten unserer Kinder und Jugendlichen einzubeziehen!

Natürlich werden bewährte Traditionen wie die Nachtwanderung, das Hamburgergrillen, das Lagerfeuer und die gemeinsame Abschlussfeier auch künftig hoch gehalten.

Die Veranstaltung findet – wie bereits im Sommer 2015 - nicht mehr am letzten Wochenende in der Schulzeit statt, sondern beginnt am ersten Tag der Sommerferien, am Donnerstag dem 23. Juni 2016 um 18 Uhr im Freibad Burgwedel!

Die Turnerschaft Großburgwedel e.V. trägt mit dieser Veranstaltung und Verschiebung einmal mehr aktiv zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei. Wo sich Familien bisher immer wieder vor die Frage gestellt sahen „geht mein Kind nun zum Zeltlager oder nimmt es an der Kita- oder Klassenabschlussfeier teil“ wird jetzt die Betreuungslücke zwischen dem letzten Schultag und dem Beginn der Ferienbetreuung der Stadt Burgwedel durch das Zeltlager geschlossen.

Das Zeltlager bleibt weiterhin eine Veranstaltung im Rahmen des Ferienpasses der Stadt Burgwedel. Für alle Eltern bedeutet dies, dass die Anmeldung ausschließlich und nur bis zum Anmeldeschluss, dem 22. Juni 2016 über das Büro der Jugendpflege möglich ist. Die Anmeldung erfolgt online ab dem unter ferienpassjugendpflege@burgwedel.de.

Der Zeltlagerbeitrag von 25 € pro Teilnehmerin wird auch nach 27 Jahren bleiben.

Die Zelte werden im hinteren Bereich des Freibades zwischen den Beachvolleyballanlagen und dem Soccercourt aufgebaut. Hier spielen sich auch Großteile des „Lagerlebens“ wie gemeinsames Essen, Kreativangebote, Kinderdisco und viele sportliche Aktionen ab. Wie der Standort schon vermittelt ist die erweiterte Nutzung des Freibades natürlich einer der Kern- und Höhepunkte des Zeltlagers der neuen Generation.

Am Donnertag bleibt das Freibad normal geöffnet. Am Freitag dagegen steht es den üblichen Besucherinnen und Besuchern begrenzt von 6 bis 10 Uhr und am Samstag  ab 8 Uhr zur Verfügung!

Sobald die „Öffentlichkeit“ das Bad verlassen hat werden die TSG Betreuerinnen und Betreuer, die über eine DLRG Qualifikation verfügen, gemeinsam mit einem Schwimmmeister der Stadt Burgwedel, das Kommando am Beckenrand übernehmen. Die Angebote im Wasserbereich erstrecken sich dann vom einfachen Planschen bis zur freiwilligen Teilnahme an Turmspringevents oder Schaukämpfen auf den aufblasbaren Spielgeräten.

 







Wichtig ist, dass die Veranstaltung weiterhin für Nichtschwimmer geeignet ist, und dass der gesamte Beckenbereich auch mit dem Ende unserer Angebote, trotz bestehender Absperrungen, allein zur Sicherheit der Kinder und Jugendlichen rund um die Uhr bewacht wird! Begleitet wird die Veranstaltung von Rettungsschwimmern des SV Burgwedel.
Ein Beitrag von Budde, Nils am 30.05.2016 zur Abteilung Kinder und Jugendturnen.

Sportabzeichen
TSG Sportabzeichen Radfahren
Sportabzeichen

Das Radfahren für das Deutsche Sportabzeichen findet am Sonntag, den 12. Juni 2016 statt. Treffpunkt ist um 8:00 Uhr vor dem Rathaus in Burgwedel. Die Strecke führt über Thönse, Engensen und Ramlingen in Richtung Ehlershausen und wieder zurück.

Training und Prüfungsabnahme für das Sportabzeichen findet weiterhin - auch während der Sommerferien - jeden Mittwoch um 18:15 Uhr im Stadion „Auf der Ramhorst“ in Großburgwedel statt.

Weitere Informationen erhalten Sie gern von der TSG Sportabzeichen Obfrau: Semra Schulz per Telefon: 05139-895542 oder in der TSG Geschäftsstelle unter der Tel.: 05139-3490.

Weitere Infos zum Sportabzeichen finden Sie [hier]          

 
(c) pixelio.de/lupo
Ein Beitrag von Budde, Nils am 25.05.2016 zur Abteilung Sportabzeichen.

aktivCenter
Neuer Kurs: Autogenes Training bei der TSG
aktivCenter

Auszeit von Stress und Alltags-Hektik!

Autogenes Training ist eine Entspannungstechnik durch Autosuggestion. Trainiert wird, zuerst induziert von außen, den Körper von innen heraus zu entspannen. Die Suggestionstechniken bezwecken die Beeinflussung des vegetativen Nervensystems und befreien den Körper von muskulären Anspannungen, beeinflussen die Herz- und Atemfrequenz und verbessern die Durchblutung.

 

Die positive Wirkung wird der lizenzierte Übungsleiter Michael Rekel den Kursteilnehmer/innen in acht aufeinanderfolgenden Terminen näher bringen. Vom 31. Mai bis 19. Juli findet das jeweils 45-minütige autogene Training von 20:30 bis 21:15 Uhr im TSG aktiv Center in der Hannoverschen Straße 51 in Großburgwedel statt.

Für Mitglieder des TSG aktiv Centers ist die Teilnahme kostenfrei. Für TSG Vereinsmitglieder wird ein Teilnehmerbeitrag in Höhe von 30 EUR erhoben. Anmeldungen sind erforderlich und telefonisch im TSG aktiv Center unter 05139 – 40 97 01 vorzunehmen.

Bild: UweDrewes_pixelio.de

Ein Beitrag von Budde, Nils am 23.05.2016 zur Abteilung aktivCenter.

ElternKindTurnen
Übungsleiter/in Eltern-Kind / Kleinkinder / Kinder gesucht
ElternKindTurnen

Stellenausschreibung

  • Übungsleiter/in  Eltern-Kind-Turnen
  • Übungsleiter/in  Kleinkinder-Turnen
  • Übungsleiter/in  Kinder-Turnen


Die Abteilung Turnen Eltern-Kind / Kleinkinder / Kinder sucht ab August 2016 eine/n engagierte/n Übungsleiter/in für den Bereich Eltern-Kind, Kleinkinder und Kinderturnen für verschiedene Angebote / Übungsstunden für Kinder im Alter von 1,5 bis 9 Jahren.

ÜBER DIE TSG

Menschen über den Sport zusammenbringen ist die Devise der TSG. Sie wurde 1912 gegründet und zählt heute circa 2.900 Mitglieder. Mit 30 Abteilungen sowie rund 130 Übungsleiter/innen und Betreuer/innen bietet die TSG ein breit gefächertes Sport- und Fitnessangebot für Jedermann. Dabei steht neben dem Leistungssport vor allem ein vielfältiges Angebot an Breitensportarten auf dem Programm.

AUFGABE

Der / Die Übungsleiter/in plant die Übungsstunden eigenverantwortlich und setzt diese zielgerichtet um. Die Turnstunden finden jeweils montags in der Mehrzweckhalle der Grundschule in Großburgwedel statt und werden jeweils von einer Sportassistentin des Vereins begleitet:

15:30 – 16:30 Uhr  3 bis 5 Jahre  Kleinkinder
16:30 – 17:30 Uhr  1,5 bis 3 Jahre  Eltern/Kind
17:30 – 18:30 Uhr  6 bis 9 Jahre  Kinderturnen gemischt

PROFIL

Wünschenswert wäre eine Übungsleiter-C-Lizenz für den Bereich „Eltern-Kind/Kleinkindturnen“ oder „Breitensport“. Spaß und Geschick am Umgang mit Kindern sowie Erfahrung sind Grundvoraussetzung für die Ausübung der Tätigkeit.

WIR BIETEN

Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt nach Vereinbarung.
Die TSG übernimmt mögliche Aus- und Fortbildungskosten nach vorheriger Absprache.

Weitere Informationen zum Verein und der Abteilung finden Sie unter www.tsg-info.de

Bei Interesse und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Abteilungsleiterin Turnen Eltern-Kind / Kleinkinder Frau Bettina Prokopp telefonisch unter 05139 – 6 97 08 19 oder per E-Mail an kleinkinder@tsg-info.de
 





Ein Beitrag von Budde, Nils am 19.05.2016 zur Abteilung ElternKindTurnen.

aktivCenter
Neue Öffnungszeiten der Geschäftsstelle
aktivCenter

Mit der Herausgabe und Veröffentlichung des neuen TSG-Kontakters 2016/17 haben sich die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle verändert. Statt donnerstags ist die Geschäftsstelle nun mittwochs

     10:00 - 13:00 Uhr
     16:00 - 19:00 Uhr

geöffnet.

Es ist darüber hinaus immer möglich, einen Termin außerhalb der genannten Öffnungszeiten mit unseren Mitarbeiter/innen zu vereinbaren. Zur Terminabsprache erreichen Sie uns telefonisch unter 05139 – 34 90  oder per E-Mail an mail@tsg-info.de

 
(c) PIXELIO.DE/Lupo
Ein Beitrag von Budde, Nils am 19.05.2016 zur Abteilung aktivCenter.

Leichtathletik
Leichtathletik Vereinsmeisterschaft
Leichtathletik

Am 09. Juni heißt es für die Kinder und Jugendlichen der Leichtathletikabteilung: Springen - Sprinten - Werfen - Laufen!

In unterschiedlichen Altersklassen geht es bei den TSG-Vereinsmeisterschaften auf dem Sportplatz "Auf der Ramhorst" neben dem Titel des jeweiligen Vereinsmeisters auch darum, die leichtathletischen Disziplinen zum Erwerb des Sportabzeichens des Deutschen Olympischen Sportbundes abzulegen.

Eltern, die an diesem Nachmittag Zeit und Lust haben bei der Durchführung der Veranstaltung zu helfen, werden gebeten sich bei der Abteilungsleiterin Rebekka Hoppenstedt zu melden.

Sollte die Durchführung aufgrund schlechter Witterung nicht möglich sein, so wird die Veranstaltung eine Woche verschoben und am 16. Juni durchgeführt.
 
Ein Beitrag von Budde, Nils am 19.05.2016 zur Abteilung Leichtathletik.

Boxen
Einladung Versammlung TSG-Boxen
Boxen

Liebe Mitglieder des Boxsportangebots der TSG!

Das Boxsportangebot unter der Leitung von Peter Nossbach hat sich in den vergangenen zwei Jahren sehr gut entwickelt und erfreut sich unter den Mitgliedern großer Beliebtheit.

Unter dem Dach der TSG üben rund 2.800 Mitglieder in rund 30 Abteilungen ihren Sport aus. Über die Aufnahme einer weiteren, neuen Abteilung „Boxen“ entscheidet die Jahreshauptversammlung der TSG Anfang des Jahres 2017.

 

Im ersten Schritt möchten wir gerne aus dem Kreise der Teilnehmer des Boxsportangebots Sprecher/innen wählen, die als Bindeglied zum TSG-Vorstand und zur TSG-Geschäftsstelle die Interessen der Mitglieder des Boxsportangebots vertreten.

Hierzu lade ich alle Mitglieder des Boxsportangebots am

Montag, 06. Juni 2016 um 19:30 Uhr

herzlich in die Sporthalle des Gymnasiums ein. Auf der Tagesordnung stehen:

  • Begrüßung
  • Wahl der Sprecher/innen
  • Verschiedenes (Anregungen, Vorschläge)


Für einen informativen Austausch würden wir uns sehr freuen, viele Mitglieder und Interessierte zu begrüßen.

Mit sportlichen Grüßen

Uli Appel
Vorsitzender TSG

Ein Beitrag von Budde, Nils am 18.05.2016 zur Abteilung Boxen.

Herzsport
Grillabend 2016
Herzsport

Liebe Sportfreunde, Sportfreundinnen und Partner, 

wie in unserer Jahresplanung 2016 angekündigt, organisieren wir wieder einen zünftigen 

G r i l l a b e n d  

Im Schützenhaus Isernhagen FB

Am Wienkamp

am Dienstag, den 28.06. 2016 Beginn 18.30 Uhr 

Um einen Überblick für Essen- und Getränkebestellungen zu erhalten ist es erforderlich, sich zu dieser Veranstaltung anzumelden (siehe unten)

Für jede Anmeldung sind pro Person eine Bratwurst und ein Steak vorgesehen. Falls jemand größeren Hunger hat, kann er auf dieser Anmeldung gerne seinen Mehrbedarf eintragen.

Abgerechnet wird wie üblich am Grillabend mit einer Umlage pro Person von € 7,50. 

Folgende Wünsche haben wir noch:

es wäre sehr schön, wenn wir wieder durch EURE Spenden ein großzügiges
Salatbüffet zusammenstellen können!

 

 Wer also etwas dazu beiträgt, bitte unten vermerken.


Es gibt frisch gezapftes Bier und alkoholfreie Getränke.
 

Teller und Bestecke bitte mitbringen.

Die Veranstaltung findet bei trockenem Wetter im Freien statt.

 

Anmeldung bis spätestens Dienstag, den 14.06.2016

bei Deiner/m Übungsleiterin/Übungsleiter, damit wir reichlich Grillgut bestellen können. 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Anmeldung zur Grillfete:

 

Ich nehme mit .........Personen teil.        _______________________________________________________________                              

                                                           Name (bitte in Druckbuchstaben)        

                                                                                                        

Zusätzlich:  ............Bratwürstchen  ..............Steaks

 

Ich bringe  ............... Salat  oder ...........................................................mit

Mit sportlichen Grüßen

(Die Organisatoren)

Eckhard Büchtmann – Kerstin und Uwe Schäfer – Gudrun und Knut Schneider – H.-A. Disselhoff –

Manfred Schäffer -

 

Die Veranstaltung erfolgt auf eigenes Risiko jedes einzelnen Teilnehmers. Der TSG e.V., seine Abteilungen oder die Organisatoren sind keine Veranstalter im Rechtssinne.

Ein Beitrag von Milicevic, Daniela am 23.05.2016 zur Abteilung Herzsport.

aktivCenter
Der neue „TSG-Kontakter 2016/17“ ist fertig!
aktivCenter

Liebe Leserinnen, liebe Leser, liebe Mitglieder der TSG!

Ist ein gedrucktes Vereinsmagazin in Zeiten zunehmender digitaler Kommunikation sowie der vermehrten Nutzung moderner Medientechnologien noch zeitgemäß

Dieser Frage ist der Vorstand gemeinsam mit den 30 Abteilungsleitungen der TSG in den vergangenen Monaten nachgegangen. Das Ergebnis halten Sie in Ihren Händen.

Die Vorstellung aller Abteilungen mit ihren vielseitigen, zielgruppenspezifischen Angeboten vom Kleinkindturnen für unsere jüngsten Mitglieder, bis hin zur Sturzprophylaxe für unsere Älteren steht im Mittelpunkt des Kontakters 2016/17.

In den Bereichen aktiv Center, Ballsport, Freizeitsport, Kampfsport, Laufsport, Gesundheitssport, Tanzen & Choreografie sowie Turnen können unsere Mitglieder aus weit über 100 wöchentlichen Angeboten wählen. Über 130 ausgebildete Übungsleiter/innen stehen für eine besondere Qualität, die wir durch regelmäßige Teilnahmen an Fortbildungen weiterhin unterstützen werden.

 
In den jeweiligen Ausführungen der Abteilungen und Vorstellung ihrer Sportangebote werden Aufbau, Inhalte, Ziele und Zielgruppen näher erläutert, sodass viele Fragen bereits beim Durchstöbern beantwortet werden. Darüber hinaus finden Sie Kontaktdaten der Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleiter, die Ihnen gerne persönlich für weitere Auskünfte behilflich sind. Auch stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TSG-Geschäftsstelle beratend für Auskünfte per Telefon oder E-Mail zur Verfügung. Aktuelle Informationen und Nachrichten zu Exkursionen, Wettkämpfen, neuen Übungsangeboten, Projekten, Versammlungen, Festen und vielem mehr finden Sie auf unserer Internetseite www.tsg-info.de.

Ich wünsche Ihnen und Euch viel Spaß beim Lesen und Sporttreiben!

Uli Appel
Vorsitzender

Erhältlich ist der neue Kontakter in der TSG-Geschäftsstelle, Hannoversche Straße 51, 30938 Burgwedel. Als digitale Version steht er unter www.tsg-info.de/service als Download zur Verfügung.
Ein Beitrag von Budde, Nils am 09.05.2016 zur Abteilung aktivCenter.

aktivCenter
Sommerlicher Auftritt der TSG beim verkaufsoffenen Sonntag „Buntes Burgwedel“
aktivCenter

„Hey Mama! Guck mal, das ist doch Dein Verein!“ Das sonnige Wetter mit Temperaturen um die 25 Grad Marke nutzten am vergangenen Sonntag mehrere tausend Besucher für einen Spaziergang durch die Von-Alten-Straße in Großburgwedel.

Auf Initiative der Interessensgemeinschaft Großburgwedeler Kaufleute (IGK) öffneten nahezu alle Geschäfte der bekannten Einkaufsstraße im Herzen Burgwedels von 12 bis 17 Uhr ihre Türen.

Die bunte Meile war für die TSG eine tolle Plattform, Werbung in eigener Sache zu machen:

Der neue TSG Kontakter 2016/17, am Freitag druckfrisch in die Geschäftsstelle geliefert, konnte erstmals an interessierte Besucher und Mitglieder ausgegeben werden.Neben persönlichen Erläuterungen zu den Sport- und Fitnessangeboten der 30 Abteilungen war der Infostand auch Anlaufpunkt für TSG-Ehrenmitglieder wie Erika Rust als auch zahlreiche Abteilungs- und Übungsleiter.

Nach dem erfolgreichen Auftritt ist die Vorfreude auf den 18. September besonders groß. Mitte September lädt die IGK traditionell zum Stadtfest mit verkaufsoffenem Sonntag ein.
Ein Beitrag von Budde, Nils am 08.05.2016 zur Abteilung aktivCenter.

aktivCenter
TSG Summer Dance Academy 2016
aktivCenter

Karibische Lebensfreude in Großburgwedel mit Deutschlands Salsa-Koryphäe Emile Moise

Ab Donnerstag, dem 19.05.2016 heißt es wieder „Move to Musik“ im TSG aktivCenter der Turnerschaft Großburgwedel e.V. (TSG). Der bekannte Tanzlehrer Emile Moise bringt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Basisfiguren von Bachata, Merengue und Salsa bei.  Angeboten werden ein Single- und ein Paarkurs.

Nach der  Philosophie von Tanzlehrer Emile Moise werden, anders als in herkömmlichen Tanzschulen, in den Move to Music-Kursen nicht nur die tänzerischen Bewegungsabläufe zu lateinamerikanischen und poppigen Rhythmen gelehrt - sondern auch das ganz besondere, wohltuende Urlaubsgefühl, die absolute Entspannung sowie Stressabbau bewirkt und pure Lebensfreude vermittelt. Ebenso wird die Koordination - die ganzkörperliche Funktionalität - und die Autostabilität geschult und das Rhythmusgefühl gefördert.

Mit Emile Moise hat die TSG einen der besten Lehrer für lateinamerikanische Tänze engagiert. Mit seinem Charme und seiner Fröhlichkeit schafft es Emile Moise binnen kurzer Zeit, seine Lehrgangs-Teilnehmerinnen und Teilnehmer mitzureißen und seine eigene Begeisterung und Leidenschaft für Tanz und rhythmische Bewegung unmittelbar auf diese zu übertragen.

Wer dabei sein möchte: Am 19. Mai starten die insgesamt zwölf Abende (immer donnerstags) von 18:30 – 20:30 Uhr für Einzeltänzer/innen und von 20:30 – 21:30 Uhr für Paare im TSG aktivCenter, Hannoversche Str. 51 in Großburgwedel.

Rückfragen und Anmeldung – auch für Nichtmitglieder: TSG aktiv Center, Hannoversche Str. 51, 30938 Großburgwedel, Telefon: 0 51 39 – 40 97 01.

 
Tanzlehrer Emile Moise bringt einmal mehr Urlaubsflair in den Kursraum des TSG aktiv Center
Ein Beitrag von Gribisch, Andrea am 06.05.2016 zur Abteilung aktivCenter.

Herzsport
Jahresausflug der Herzsportler nach Minden
Herzsport

Liebe Herzsportfreundinnen, Herzsportfreunde und Partner,

wir wollen am Samstag, den 11. Juni 2016 die über 1000jährige Stadt Minden besuchen. Wir werden dort u.a. die einzige noch in Betrieb zu nehmende Schiffmühle besichtigen. Vorher werden wir als besondere Attraktion die zum Museum ausgebaute Glashütte Gernheim kennenlernen und die Herstellung von Kunstglas erleben.

Unser Programm sieht wie folgt aus: 

        8.30 Uhr            Abfahrt: Großburgwedel  Busparkplatz beim TSG AktivCente

     10.00 Uhr            Besichtigung der Glashütte Gernheim

      12.30 Uhr            Mittagessen in der Gaststätte Morhoff in Petershagen-Heisterholz

      14.30 Uhr            Stadtführung Minden (1 Stunde)

      16.00 Uhr            Besuch der Schiffmühle mit Kaffeetrinken

      17.30 Uhr            evtl. Stopp beim Wasserstraßenkreuz mit Schachtschleuse –

                                                         dann Rückfahrt

ca. 19.00 Uhr            Ankunft Großburgwedel Busparkplatz beim TSG AktivCenter                  

 

Im Preis von € 23.00 pro Person sind Busfahrt, Besichtigung der Glashütte, Stadtführung in Minden Besichtigung der Schiffmühle, reservierte Plätze zum Mittagessen und Trinkgelder enthalten.

Interessierte bitten wir, den genannten Betrag (gilt als Anmeldung in der Reihenfolge

der Einzahlung) bis zum  31.05.2016  auf folgendes Konto  zu überweisen: 

Willi Rinne

Comdirekt Bank

IBAN: DE 2320 0411 5503 2767 8900

Verwendungszweck:  Minden

 

Speiseplan (Extrablatt) zur Vorbestellung des Mittagessens  (halten die Übungsleiter/innen bereit) bitte unbedingt bis zum 31.05.2016       

bei Deinem Übungsleiter/In abgeben. Essen und Trinken erfolgt auf  eigene Rechnung.

Mit sportlichen Grüßen

(die Organisatoren)

Friedrich Kruse (Tel. 05139-6697)  Käthe Ferkau ( Tel. 05139-1613)  Manfred Schäffer  (Tel. 05139 8447)

Die Veranstaltung erfolgt auf eigenes Risiko jedes einzelnen Teilnehmers. Der TSG e.V. ,seine Abteilung oder die Organisatoren sind keine Veranstalter im Rechtssinne.
        

Ein Beitrag von Milicevic, Daniela am 06.05.2016 zur Abteilung Herzsport.

Handball
Jahreshauptversammlung der TSG-Handballabteilung
Handball

Hiermit laden wir zur Jahreshauptversammlung der Handballabteilung der Turnerschaft Großburgwedel am

Montag, den 20.06.2016 um 19:30 Uhr

in die Sporthalle „Auf der Ramhorst“ in Großburgwedel ein.

Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Bericht des Vorstandes
  3. Bericht des Jugendwartes
  4. Entlastung des Vorstandes
  5. Neuwahlen
  6. Anträge (10 Tage vor der JHV an die Geschäftsstelle)
  7. Verschiedenes

Mit sportlichem Gruß

Dr. Karsten Hoppenstedt (Abteilungsleiter), Uwe Graewe (stellvertretender Abteilungsleiter)

 
Ein Beitrag von Budde, Nils am 03.05.2016 zur Abteilung Handball.

aktivCenter
Protokoll zur Jahreshauptversammlung 2016
aktivCenter

Damit die verabschiedeten Satzungsänderungen der Jahreshauptversammlung 2016 wirksam werden, wurde das Protokoll am vergangenen Donnerstag beim Notar eingereicht. Es ist nun auf dem Weg zum Amtsgericht Hannover zur Eintragung ins Vereinsregister.

Das Protokoll der JHV 2016, erstellt von unserer Schriftwartin Henrike Burchard, kann nach Vereinbarung von TSG-Mitgliedern in der Geschäftsstelle eingesehen werden.

 
Ein Beitrag von Budde, Nils am 02.05.2016 zur Abteilung aktivCenter.

Sport für Menschen mit geistigen Behinderungen
Osterfreizeit St. Englmar und die Ära Friedrich Kruse
Sport für Menschen mit geistigen Behinderungen

Zum 28. Mal leitete Friedrich Kruse die Osterfreizeit in St. Englmar, Bayrischer Wald, mit 40 geistig behinderten Menschen zu deren großer Freude. Zugleich war es aber für Friedrich Kruse die Abschiedsreise. Dazu entschloss er sich schweren Herzens aus persönlichen Gründen. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden ihn im nächsten Jahr sehr vermissen, seine Familie wird sich über mehr freie Zeit freuen. Der Abteilungsvorstand arbeitet an einer neuen Lösung, denn die erfolgreiche und in der Region einmalige Veranstaltung soll weiter geführt werden.

Begeistert waren die Betreuten wieder von den zahlreichen Aktivitäten  im und um den „Tannenhof“ von Basteln bis Disco, von Ganzjahresrodelbahn bis Wandern, von Schwimmen bis Baumwipfelpfad und vielem mehr. Neben dem obligatorischen Ostergottesdienst in der hauseigenen Kapelle, gehalten von Diakon Friedrich Kruse, erlaubte das Wetter dieses Jahr am Karfreitag auch den Besuch des Wald-Kreuzwegs.

Etwas sehr zusammen rücken mussten dieses Jahr die Betreuer, da einige Zimmer im Dachgeschoss nicht mehr zur Verfügung standen. Trotzdem meisterten sie ihre nicht einfache, ehrenamtliche Arbeit als weitgehend eingespieltes Team sehr erfolgreich. Unter anderem neu darin nahm Rolf Fortmüller, Ortsbürgermeister Großburgwedels, teil, dessen Sohn auch seit einigen Jahren als Betreuter mitreist.

 

Für den grundsätzlich geplanten Rücktritt von Friedrich Kruse aus der Abteilungsleitung „Sport für Menschen mit geistiger Behinderung“, die er seit 1987 innehat, wird der Abteilungsvorstand auch Lösungen erarbeiten müssen.

Die ganze Abteilung mit ihren Mitgliedern, den Übungsleitern und Übungsleiterinnen und den Reisebetreuern der Freizeiten sprechen Friedrich Kruse für sein unermüdliches und menschlich tiefgreifendes Engagement Hochachtung und herzlichsten Dank aus!

Gleiches gilt auch für das Betreuerteam und die Teilnehmenden des Behinderten-Sport Hannover, BSH, als langjährige Kooperationspartner der gemeinsamen Freizeiten.

Ein Beitrag von Bremer, Stefan am 02.05.2016 zur Abteilung Sport für Menschen mit geistigen Behinderungen.

aktivCenter
Ganzheitliches Sport- und Gesundheitstraining mit Tai Chi bei der TSG
aktivCenter

Tai Chi als ganzheitliches Gesundheitskonzept findet neben Yoga immer mehr Akzeptanz und Bedeutung. Die wichtigsten Übungen erlernen TSG Mitglieder in einem neuen Workshop unter Anleitung von Silvia Sardag.

Rückenschule und Atemübungen leisten beim Thai Chi einen wichtigen Beitrag zur inneren Kräftigung, zur geistigen Zentrierung und zur Regulierung des Energieflusses im Körper.

Die positiven Eigenschaften für Körper, Geist und Seele wird die erfahrene Kursleiterin den Mitgliedern der Turnerschaft Großburgwedel e.V. näher bringen. Ab Dienstag, dem 03. Mai finden bis zu den Sommerferien insgesamt acht Einheiten jeweils von 17:00 bis 18:30 Uhr im TSG aktiv Center in der Hannoverschen Straße 51 in Großburgwedel statt.

Für Mitglieder des TSG aktiv Centers ist die Teilnahme kostenfrei. Für TSG Vereinsmitglieder wird ein Teilnehmerbeitrag in Höhe von 30 EUR erhoben. Anmeldungen sind erforderlich und telefonisch im TSG aktiv Center unter 05139 – 40 97 01 vorzunehmen.

 

Bilder: PIXELIO.DE/Philipp Wiebe
Ein Beitrag von Budde, Nils am 25.04.2016 zur Abteilung aktivCenter.

Sportabzeichen
Saisonstart für das Sportabzeichen am 04. Mai 2016
Sportabzeichen

Vom 04.05. bis 21.09.2016 bietet die Turnerschaft Großburgwedel e.V. (TSG) geübten und ungeübten Sportler/innen erneut die Möglichkeit, das Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes abzulegen. Mitmachen können nicht nur Jugendliche und Erwachsene, sondern auch Kinder, die im Jahresverlauf das 6. Lebensjahr erreichen.

Im genannten Saisonverlauf haben Interessenten jeden Mittwoch ab 18:15 Uhr die Möglichkeit, die Leistungsnachweise in vier verschiedenen Disziplinen aus den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination entsprechend ihres Alters auf dem Sportplatz Auf der Ramhorst abzulegen. Durch die Bandbreite in den angebotenen Auswahlmöglichkeiten innerhalb der Disziplingruppen findet eigentlich Jede/r genau die optimale Sportart.

Jeweils am letzten Samstag eines Monats stehen zudem von 11:00 bis 13:00 Uhr Prüfer im Freibad Großburgwedel bereit, Schwimmzeiten zu stoppen. Ein Schwimmnachweis wird zum Prüfungsbeginn von den Kindern erwartet, dann erst wieder mit 18 Jahren und als Erwachsener nur alle fünf Jahre. Die Prüfungstermine für das Radfahren sind für den 12. Juni und 14. August 2016 vorgesehen.

Das Deutsche Sportabzeichen ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Aus diesem Grund haben nahezu alle gesetzlichen Krankenkassen das Deutsche Sportabzeichen in ihre Bonusprogramme aufgenommen, sodass auch dies Anreiz und Motivation sein können.

Eine Mitgliedschaft in der TSG ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen erhalten Sie gern von der TSG Sportabzeichen Obfrau: Semra Schulz per Telefon: 05139-895542 oder in der TSG Geschäftsstelle unter der Tel.: 05139-3490.

 


TSG-Sportabzeichen Obfrau Semra Schulz (links stehend) freut sich gemeinsam mit ihrem 18-köpfigen Helferteam auf viele Sportler/innen, die mittwochs den Weg zum Sportplatz "Auf der Ramhorst" finden.

Ein Beitrag von Budde, Nils am 20.04.2016 zur Abteilung Sportabzeichen.

Wettkampfturnen - Jugend
Lisa-Marie Wölk Vize-Landesmeisterin
Wettkampfturnen - Jugend

Die 16-jährige Turnerin der TS Großburgwedel konnte sich am Wochenende in Einbeck gegen eine starke Konkurrenz behaupten.

In der Leistungsklasse 2 Jahrgang 1999/2000 Kür modifiziert gingen die besten 24 Turnerinnen aus Niedersachsen an den Start.

Mit der persönlichen Bestnote von 51,00 Punkten präsentierte Lisa-Marie einen tollen Wettkampf. Ohne Fehler und sehr ausdrucksstark turnte sie alle 4 Geräte. Zum Auftakt gelang gleich am Stufenbarren der neu in die Übung eingebaute Konter. Mit 12,30 Punkten war sie drittbeste Barrenturnerin. Noch besser lief es am Balken. Dort erhielt sie 12,25 Punkte und wurde in der Einzelwertung Zweite. Ebenso am Boden zeigte sie eine sehr saubere Übung, die durch Ausdrucksstärke auch die Kampfrichter überzeugte und mit 13,80 Punkten belohnt wurde und Platz 2 bedeutete. Auch der Sprung mit 12,65 Punkten gelang ihr sehr sauber. Am Ende bedeutete es in der Gesamtwertung den 2. Platz. Nur die ehemalige Leistungsturnerin Janet Ulczok aus Einbeck lag mit nur 0,40 Punkten vor Lisa- Marie.

Antonia Schrader turnte ebenfalls einen guten Wettkampf. Mit 12,35 Punkten am Sprung , 11,90 P. am Barren und 11,65 P. am Boden zeigte auch sie einen guten Wettkampf. Leider musste sie in ihrer schwierigen Balkenübung mit einem hohen Ausgangswert einen Sturz hinnehmen. Mit 46,30 Punkten belegte sie in der starken Konkurrenz einen 13. Rang.

 
Antonia Schrader (links im Bild) und Lisa Marie Wölk vertraten die TSG erfolgreich bei den Landesmeisterschaften in Einbeck.
[zum Vergrößern des Bildes anklicken]
Ein Beitrag von Brinker, Anja am 19.04.2016 zur Abteilung Wettkampfturnen - Jugend.


Turnerschaft Großburgwedel e.V.
Hannoversche Str. 51
30938 Burgwedel
Tel.: 0 51 39 34 90
Fax: 0 51 39 60 36
e-Mail: mail (at) tsg-info.de

Vorstand i.S.d. §26 BGB:
Ulrich Appel (Vorsitzender),
Ulrich Friedrich, Dr. Udo Vogeler

Webdesign / Entwicklung
ElementSystems
mail (at) elementsystems.de
www.elementsystems.de

Administrator
Login