Fenster schlie�en

Turnerschaft
Großburgwedel e.V

Sie befinden sich hier: Sportangebot Gymnastik Beschreibung


Die Gymnastikabteilung der TSG bietet ein umfangreiches und altersgerechtes Sportangebot in der Sporthalle der Senioren-Begegnungsstätte und den Hallen der Grundschule Großburgwedel an. Von Montag bis Donnerstag können Sie am Morgen, am Nachmittag, oder am Abend etwas für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden tun.

 
Welche Gruppe ist für wen geeignet:
     

Balance Gymnastik
Julia Appel, Dienstag und Freitag 8 – 9 Uhr, Sporthalle der SBS

     

Schon früh um 8:00 jeden Dienstag und Freitag (außer in den Ferien) finden sich Frauen jeden Alters, von der Studentin bis zur Seniorin in der Sporthalle der Gartenstraße ein. Auch Männer sind herzlich willkommen, besuchen uns allerdings seltener.

Jeder Teilnehmer erhält seinen eigenen Platz auf einer der großen, weichen Gymnastikmatten und mit entspannter Musik und bequemer, warmer Sportkleidung geht es dann Übung für Übung lang­sam in den Tag.

Die Übungen reichen von der Funktions- und Wirbelsäulengymnastik über Balancehaltungen, Pilates, Dehnung und Kräftigung. Es wird im Stehen, Vierfüßler und am Boden trainiert und vor allem werden Koordination, Kraft und Beweglichkeit gefördert. Das Ende bilden Entspannungsübungen und bewusstes Atmen.

In der Gruppe gibt es keine erzwungenen Gemeinschaftsaktionen, allerdings wird ganz von alleine viel "Wichtiges" besprochen und noch mehr gelacht. Die kurze Trinkpause ist heißgeliebt und dient ebenfalls dem Gedankenaustausch...

Immer wenn der Gesprächsbedarf zu groß wird, treffen wir uns gerne mal so alle 3 Monate in unserem Stammlokal, der "Trattoria", zu einem großen Frühstück, natürlich ganz freiwillig!

Wer sich gerne schon morgens bewegt, ist herzlich willkommen!
Bis dann. Julia Appel

 



___________________________________________________________________________________
     

Yoga
Julia Appel, Mittwoch und Donnerstag 8 – 9 Uhr, Sporthalle der SBS

 

Yoga hat seinen Ursprung in Indien, ist eine philosophische Lehre und umfasst eine Reihe von geistigen und körperlichen Übungen. Geübt wird mit großer Achtsamkeit und in enger Verbindung mit der Atmung. Wir als Sportverein widmen uns den körperlichen Übungen, also dem Hatha Yoga. Kraft, Flexibilität und Entspannung sollen frei von jedem Ehrgeiz in Einklang gebracht werden und so zu mehr Gelassenheit führen. Jeder kann Yoga machen und damit seinem ganz persönlichen Ziel näher kommen.

Also gerne einfach vorbeikommen und mitmachen, am besten in bequemer Sportkleidung und mit Badelaken oder Decke. Bis dann!

 
___________________________________________________________________________________
 

Power BBP
Bianca Benedek, Donnerstag 20 – 21 Uhr, Grundschule Mehrzweckhalle

 

„BBP“ steht nicht für Bianca Benedek macht Power, sondern für schweißtreibende Bauch-Beine-Po-Gymnastik. ;-) Am Donnerstagabend von 20 bis 21 Uhr findet in der Turnhalle der Grundschule Großburgwedel der „Power-BBP-Kurs“ statt. Aufgewärmt wird sich nach aktueller Musik abwechslungsreich mal mit Hanteln, Brasils, Klettgewichten für die Beine oder auch mal „ohne alles“. Es werden Aerobic-Schritte während des Warm-ups zum Konditions- und Koordinationstraining genutzt, aber es wird keine komplizierte Choreo­graphie „einstudiert“. Aus diesem Grund können alle auch jederzeit bei uns neu einsteigen. Die Gruppe ist eine „bunte Mischung“ von Ungeübten bis zum jahrelangen Profi - jeder kann bei den Übungen nach Leistungsstand differenzieren. Auch in puncto „Alter“ sind wir sehr gemischt. Von der 16-jährigen Schülerin bis zur trainierten 60-plus-Jährigen sind alle Alters­gruppen vertreten. Die Gruppe besteht zurzeit ausschließlich aus weiblichen Teilnehmerinnen, da unser „Quoten- Mann“ im letzten Jahr dienstlich seinen Wohnort wechseln musste. ;-)

Nach einer intensiven Aufwärmphase werden im zweiten Teil der Stunde ausdauernde, kräftigende und dehnende Übungen speziell für den Bauch-, Bein- und Po-Bereich auf der Matte gemacht.

Jeder, der Lust hat zu schwitzen, ist herzlich eingeladen donnerstags den Feierabend sport­lich zu nutzen. Mitzubringen sind Sportkleidung, ein Handtuch für die Matte und vor allem gute Laune. Besondere Vorerfahrungen sind nicht erforderlich und eine Aufnahmeprüfung gibt es für die Teilnahme in unserer Stunde übrigens ebenfalls nicht. Spaß an der Bewegung und der Wunsch sich „aus – zu - powern“ sind als Voraussetzung zur Teilnahme perfekt und ausreichend. J Egal, ob du zum Jahresbeginn im Zuge der Umsetzung der guten Vorsätze oder zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr bei uns einsteigen willst, bist du jederzeit will­kommen. Auch wenn es das gesellige Beisammensein zum Jahresende ist…

Ich freue mich auf euch!

Bianca

     

Power Bauch Beine Po mit Bianca Benedek
___________________________________________________________________________________
 

Rhythmische Damengymnastik
Michael Rekel, Mittwoch 9:30 – 10:15 Uhr, Sporthalle der SBS

 
Übungsleiter Michael Rekel
   

…ist ein Bewegungsprogramm für den ganzen Körper mit passender Musik. Auch mit über 50 kann man Körperwahrnehmung und Entspannung trainieren. Ein Neueinstieg ist auch ohne Erfahrung jederzeit möglich.

 
   

Sitzpilates
Michael Rekel, Mittwoch 10:15 – 11:15 Uhr, Sporthalle der SBS

…ist ein Bewegungsprogramm für Sie und Ihn im Alter von 40 bis 99 Jahren mit unterschiedlichen, kleinen Handgeräten zu Musik. Das vielseitige Fitnesstraining gibt Kraft und Ausdauer für den ganzen Körper. Ein Neueinstieg ist auch ohne Erfahrung jederzeit möglich.

 
   

Stretching und Pilates
Michael Rekel, Mittwoch 11:15 – 12:15 Uhr, Sporthalle der SBS

…ist ein intensives Training für Sie und Ihn im Alter von „40 bis 99 Jahren“ mit viel Energie und Konzentration, begleitet von Musik. Ein Neueinstieg ist auch ohne Erfahrung jederzeit möglich.

 
   

Fit und Vital ab 50+
Michael Rekel, Donnerstag 18 - 19 Uhr,
Grundschule Mehrzweckhalle

…beginnt mit einem Aufwärmtraining nach Musik. Für die anschließenden Übungen mit Bällen, Reifen, Seilen, Keulen, Bändern, Tüchern oder Stäben ist viel Geschicklichkeit erforderlich. Gute Technik muss erlernt werden, trotzdem ist ein Neueinstieg auch ohne Erfahrung jederzeit möglich.

 
   

FitMix
Michael Rekel, Donnerstag 19 - 20 Uhr, Grundschule Mehrzweckhalle

…beginnt mit einem Aufwärmtraining nach Musik. Im anschließendem Ganzkörpertraining wird mit Hilfe von Gewichten eine korrekte Körperhaltung trainiert. Stretching- und Relaxingübungen auf dicken Matten runden das Programm ab. Ein Neueinstieg ist auch ohne Erfahrung jederzeit möglich.

 
___________________________________________________________________________________
     

Fitness Gymnastik und Bodystyling 30+
Semra Schulz, Dienstag 18 – 19 Uhr und 19 – 20 Uhr, Grundschule Neue Sporthalle

     
Nach einem Warm-up werden bei flotter musikalischer Begleitung vor allem die Kräftigung und Koordination gefördert, um die körperliche Verfassung zu verbessern. Ein Neueinstieg ist auch ohne Erfahrung jederzeit möglich.  
Übungsleiterin Semra Schulz

 
 
___________________________________________________________________________________
     

Wirbelsäulen- und Seniorengymnastik
Margrit Sadowski          
Dienstag 17:00 – 17:45 Uhr und 17:45 – 18:30 Uhr
Donnerstag 10:15 – 11:00 Uhr, 11:00 – 11:45 Uhr und 11:45 – 12:45 Uhr
Sporthalle der SBS

     

Für diese Kurse gibt es keine Altersbeschränkung. Sie werden sowohl von weiblichen als auch männlichen Teilnehmern besucht. Mein Ziel ist es, durch ein breites Präventionsangebot Wirbelsäulenerkrankungen vorzubeugen. Ein Schwerpunkt dabei ist der Muskelaufbau zur Rumpfstabilisation. Dabei werden automatisch die Koordination und die allgemeine Beweglichkeit gefördert. Ein Neueinstieg ist auch ohne Erfahrung jederzeit möglich. Spezielle Sportkleidung ist nicht erforderlich.

Neue TeilnehmerInnen sind jederzeit herzlich willkommen.

Einfach vorbeikommen und aktiv werden. Margrit Sadowski

___________________________________________________________________________________
     

Lust und Laune Walking
Lore Weseloh, Donnerstag 18 – 19 Uhr, Stadion auf der Ramhorst

     
…klingt vielleicht nicht sehr ehrgeizig, aber die Stetigkeit und Unverdrossenheit dieser Walkinggruppe um Lore Weseloh führt hier zum Ziel. Beim richtigen Walken ist der ganze Körper in Bewegung. Einige Teilnehmer/innen hatten schon Gelenkoperationen. Danach ist es wichtig, in Bewegung zu bleiben – und zwar jeder nach seinen persönlichen Möglichkeiten. Nach Aufwärmübungen zu Beginn laufen Geübte 10 – 20 Runden, weniger Geübte fangen mit weniger Runden an und steigern sich langsam von Mal zu Mal. Nach den Dehnungsübungen am Ende der Stunde sind alle Teilnehmer stolz, wieder etwas für sich getan zu haben. Die Gruppe walkt bei fast jedem Wetter, auch in den Ferien und im Winter bei Flutlicht. Ein Neueinstieg ist auch ohne Erfahrung jederzeit möglich.

Turnerschaft Großburgwedel e.V.
Hannoversche Str. 51
30938 Burgwedel
Tel.: 0 51 39 34 90
Fax: 0 51 39 60 36
e-Mail: mail (at) tsg-info.de

Vorstand i.S.d. §26 BGB:
Ulrich Appel (Vorsitzender),
Ulrich Friedrich, Dr. Udo Vogeler

Webdesign / Entwicklung
ElementSystems
mail (at) elementsystems.de
www.elementsystems.de

Administrator
Login